Kosten- und Personal sparende Zimmerdesinfektion und Corona Hygiene für Hotels, Pensionen und Motels, Gastronomie & Hotellerie: preisgünstige Desinfektionsmittel und Desinfektionstücher gegen Covid-19 Infektionen

Lang ersehnt, nun scheinbar in Reichweite: Das Covid-19 Infektionsgeschehen kommt bei uns langsam zur Ruhe. Mit sinkenden Corona-Inzidenzwerten steigt die Hoffnung auf vorsichtige Lockerungen und die Chance auf Öffnungen auch bei den Beschäftigten im Hotelgewerbe und Gastronomiegewerbe – eine Branche, die vom durch das sich rasant ausbreitende Coronavirus notwendig gewordenen Lockdown besonders schmerzhaft getroffen wurde, da Betreiber von Hotels, Pensionen und z.B. Motels ihre Pforten mit am frühesten und am längsten schliessen mussten. Zusätzlich zu der Frage, wie es mit den wirtschaftlich stark gebeutelten Betrieben im Gastronomie- und Hotelgewerbe weiter geht, kommt das Problem, dass allen finanziellen Einbussen der letzten Monate zum Trotz eine nahtlose Umsetzung effektiver Hygienekonzepte und Zimmerdesinfektion Voraussetzung ist für die Öffnung von Unterkünften für Gäste in Hotels, Pensionen und Motels. Die Frage „Wie können wir die vorgeschriebenen Hygiene-Konzepte mit den noch verbliebenen finanziellen und personellen Möglichkeiten mit Desinfektionstüchern und Desinfektionsmitteln möglichst günstig umsetzen?“ beschäftigt derzeit so manchen Unternehmer und engagierten Mitarbeiter in der Gastronomie ...

Desinfektionsmittel oder Desinfektionstücher oder beides: Was ist am geeignetsten für zur Zimmerdesinfektion und Covid-19-Hygiene in Unterkunftsbetrieben des Hotel- und Gastronomiegewerbes?

Eine gute Frage, die nicht pauschal beantwortet werden kann, denn die Antwort ist abhängig von der Grösse und Ausstattung des Betriebes sowie der personellen und finanziellen Situation und daher individuell unterschiedlich. Zunächst einmal sollten Sie sich klar machen, welche Ressourcen Ihnen für die Umsetzung Ihres Coronavirus Hygienekonzeptes zur Verfügung stehen und welchen realistischen Desinfektionsbedarf Sie Tag für Tag haben werden. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Bestandsaufnahme

  • Tische, Ablageflächen, Theken, Arm- und Stuhllehnen, Nachttische
  • Displays, Eingabefelder, Bildschirme, Telefone und Tastaturen
  • Handläufe, Geländer, Türklinken, Türöffner, Fenster- und Haltegriffe, Türknäufe und Türgriffe
  • Lichtschalter, Betten, Leuchten und Lampen, Fernbedienungen, TV-Geräte, Telefone, Schranktüren, Gästemappen und z.B. die Minibar in den Gästezimmern
  • Sportgeräte und Matten in Fitness- und Sportbereichen
  • Sauna-, Spa- und Wellnessbereiche
  • Personalbereiche
  • usw.

Um nun herauszufinden, ob Sie Ihre Zimmerdesinfektion und COVID-19 Hygiene zum Schutz Ihrer Gäste vor einer Corona-Infektion lieber mit Desinfektionsmitteln und Einwegtüchern oder mit Desinfektionstüchern durchführen sollten, stellen Sie sich am besten folgende Fragen:

  1. Wie viel Fläche gilt es täglich insgesamt zu reinigen bzw. zu desinfizieren und wie viel Desinfektionsmittel und Einwegtücher bzw. Desinfektionstücher werde ich dafür benötigen?
  2. Welche Kosten entstehen mir durch den errechneten zusätzlichen Bedarf an Desinfektionsmitteln, Einwegtüchern und / oder feuchten Desinfektionstüchern / Reinigungstüchern?
  3. Wie viel Lagerfläche werde ich für den Vorrat benötigter Flaschen, Packs und Gebinde benötigen und wo werde ich die Desinfektionsmittel, Papiertücher und Desinfektionstücher lagern?
  4. Wie viel Zeit wird die tägliche Desinfektion beanspruchen und wer wird sie durchführen?

Lassen Sie Ihre Gäste doch bei der Desinfektion mithelfen: mit Desinfektionstüchern (z.B. von Wet Wipes) in praktischen Tisch- und Standspendern werden sie sich gern mit um die Corona-Hygiene in Hotels, Pensionen und Motels kümmern!

Bei der Verwendung von modernen Desinfektionstüchern entfallen gleich mehrere Handgriffe, denn jedes Zellstofftuch ist bereits anwendungsbereit mit einem Desinfektionsmittel getränkt zum sofortigen Gebrauch. In formschönen, edel designten Tisch-Dispensern oder Standspendern mit integriertem Abfallbehälter untergebracht, lassen sich Wet Wipes Desinfektionstücher überall dort zu spontaner Entnahme, sofortigem Gebrauch und unmittelbar anschliessender, sauberer Entsorgung platzieren, wo sie regelmässig benötigt werden, z.B. in

  • Eingangsbereichen, Empfangsbereiche, Wartezonen, Aufenthaltsbereichen und Lounge-Bereichen
  • Korridoren, Fluren und Durchgängen
  • Restaurants, Bistros, Cafés, Bars, Clubs, Frühstücksräumen, Bibliotheken, Salons, Raucherzimmern, Sport-, Wellness- und Spa-Bereichen, Ruheräumen und Personalbereichen
  • Gästezimmern, Hotelzimmern, Einzel- und Doppelzimmern, Suiten und Appartements
  • Aussenbereichen, Gärten, Wintergärten und auf Terrassen und Balkonen

Sie werden sehen: nicht nur Ihre Mitarbeiter werden sich viel leichter tun, mal eben die eine oder andere Oberfläche schnell und effizient zwischendurch zu desinfizieren, auch Ihre Gäste werden die Möglichkeit dankbar annehmen, sich Wet Wipes Desinfektionstüchern zu nehmen und für ihre eigene Hygiene und ihren Schutz vor einer Infektion durch das Coronavirus zu sorgen. Wet Wipes Desinfektionstücher & Reinigungstücher von Freshcompany ...

  • ... schonen auch empfindliche Haut und sind dermatologisch unbedenklich
  • ... verbessern das Raumklima durch ihren angenehm dezenten Frischeduft
  • ... enthalten keinen Alkohol und sind daher auch zur schonenden Reinigung empfindlicher Geräte und Oberflächen z.B. aus Acrylglas geeignet
  • ... haben ein extrem breites Wirkungsspektrum von 99,99% aller Bakterien, Pilze und (behüllten) Viren, wie z.B. SARS-CoV-2 und seiner Mutanten
  • ... sind extrem sparsam in der Anwendung: ein 23 x 35 cm grosses Tuch desinfiziert eine Fläche von 1,2 Quadratmetern
  • ... funktionieren besonders zeitsparend, da kein Umfüllen und weniger Arbeitsschritte erforderlich sind: jedes Tuch ist bereits gebrauchsfertig mit Desinfektionsmittel getränkt und muss nur 30 Sekunden einwirken
  • ... sind platzsparend: Es werden keine zusätzlichen Papier- oder Einwegtücher und Desinfektionsmittel-Flaschen benötigt, die auch gelagert werden müssen
  • ... vermeiden Müll und unnötige Kosten: mit Wet Wipes produzieren Sie 70% weniger Müll und bis zu 30% weniger Kosten als mit anderen Desinfektions-Methoden (z.B. Desinfektionsmittel und Papiertücher)
  • ... sind ab Herstelldatum mindestens 12 Monate verwendbar
  • ... verursachen bei der Anwendung keinen Sprühnebel und damit keine gesundheitsgefährdenden Aerosole, die auch empfindlichen Oberflächen schaden können.
  • ... bestehen zu 100% aus fusselfreiem, nachhaltigem Zellstoff und sind frei von umweltschädigenden Kunststoffen

 

Auch in grossen Gebinden / Stückzahlen und individuellen Sonderanfertigungen für Hotels, Pensionen und Motels für Gastronomie und Hotellerie zu günstigen Preisen kontaktlos online kaufen: Wet Wipes Desinfektionstücher, Desinfektionsmittel und Tisch-Dispenser oder Standspender z.B. zur Zimmerdesinfektion

Interessieren Sie sich für die zeitsparende und kostengünstige Umsetzung eines Hygienekonzeptes u.a. zur Zimmerdesinfektion in Hotels, Pensionen und Motels? Im Online Shop von Freshcompany können Sie Wet Wipes Desinfektionstücher, Feuchttücher, Desinfektionsmittel, sowie Wet Wipes Tisch-Dispenser und Standspender mit integriertem Abfallbehälter auch in grossen Gebinden bzw. Stückzahlen für Hotellerie und Gastronomie und individuellen Ausführungen passend zu Ihrem Interior Design ganz bequem & kontaktlos online kaufen mit sicherer Zahlung und schneller Lieferung an Ihre Wunschadresse.

Sie wünschen eine persönliche Beratung zur Flächendesinfektion Ihrer Räume, interessieren sich für ein individuelles Angebot zur Abnahme grösserer Stückzahlen in Gastronomie-Gebinden und individuell gestalteten Wet Wipes Tisch-Dispensern und / oder Standspendern für Desinfektionstücher?

Rufen Sie uns an unter +49 2157 142 98 88 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@freshcenter.eu – unsere kompetenten Desinfektions-Experten freuen sich darauf, Ihnen mit Rat und Tat bei der Umsetzung Ihres